Titel:

Notbeleuchtung von Dr. Ing. Willing GmbH

Beschreibung: WILLING bietet seinen Kunden wartungsfreundliche und langlebige Produkte in erstklassiger Qualität - Made in Germany! So entstehen Produkte mit ausgewogener Ausleuchtung und dem nötigen Kontrast für optimale Sicherheit.
 
Details: 20 Jahre Dr. Ing. Willing GmbH – von CLICK über CARAT zu WILLING led. Das Leistungsprofil der Dr. Ing. Willing GmbH hat sich im Laufe der Jahre von der Reflektorberechung, der Objektplanung über den Sonderleuchtenbau zum Systemanbieter von hochwertigen Sicherheitsbeleuchtungsanlagen mit eigener Elektronikentwicklung und Fertigung stark erweitert.

Auf dem Gebiet des Designs und der Lichttechnik von Rettungszeichenleuchten und bei Sicherheitsstromversorgungsanlagen werden Maßstäbe gesetzt, die in der Branche Modellcharakter haben.Zusammen mit der 1994 gegründeten Forchheim und Willing GmbH, wird ein weiteres Geschäftsfeld, die Beleuchtung für Arbeitsplätze zur Qualitätskontrolle besetzt. Deren Beleuchtungsanlagen für die visuelle Farbabmusterung von lackierten Oberflächen gelten inzwischen als wegweisend. Verschiedene Ausbaustufen dieser Anlagen finden bei Lackherstellern, bei Bauteillieferanten sowie in der Automobilindustrie standardmäßig Anwendung.

Das Notleuchtenprogramm, das bei Rahmenleuchten mit durchleuchteter Piktogrammscheibe über lichttechnisch optimierte Leuchten in Lichtleitscheibentechnik reicht wird seit 2003 durch LED-Leuchten abgerundet. Es deckt alle Ansprüche und Einsatzgebiete – von der Leuchte für den Einsatz in innenarchitektonisch einfachen Fertigungsumgebungen bis zur Leuchte in gestalterisch höchsten Ansprüchen genügend Repräsentativbauten, wie dem Reichstag in Berlin. Bei den Sicherheitseigenschaften der Leuchten werden allerdings keine Unterschiede gemacht. Dem Firmenanspruch genügend, Licht und Technik zusammenzuführen, wird das bestehende Programm sowie Neuentwicklungen ständig daraufhin abgeprüft, ob Optimierungen notwendig sind und ob alle relevanten Sicherheitsanforderungen erfüllt werden. Die Rahmenleuchte CLICK mit ihrem einfachen „Ein- und Aus-Clicken“ der Piktogrammscheibe bei Installation und Wartung, kann als Grundlage des Erfolgs der Dr. Ing. Willing GmbH bei der Notleuchtenfertigung bezeichnet werden. Weiterer Meilenstein der Willing Notleuchtenentwicklung war die Markteinführung der CARAT. Diese erste Notleuchte mit Lichtleitscheibentechnik erfüllt seit jeher alle lichttechnischen Anforderungen der einschlägigen Normen DIN 4844 und DIN EN 1838 (damals noch DIN 5035-5).

Diese Technik der Lichteinleitung in Scheiben, die Träger des Rettungszeichens sind, ist heute Standard bei Rettungszeichenleuchten aller Hersteller – bei Fertigungsgüte und optischer Brillanz sind allerdings doch grundsätzlich Unterschiede anzutreffen. Auf Normen- und Vorschriftenkonformität wird bei der Dr. Ing. Willing GmbH besonderer Wert gelegt. Viele Anforderungen werden z.T. aber bewusst übererfüllt. Grundlage für dieses Vorgehen sind Erkenntnisse aus Untersuchungen zur Erkennbarkeit und Auffälligkeit von Rettungszeichen. Abzuleitende Forderungen an Zeichengröße und Leuchtdichte von Rettungszeichen wurden in die entsprechenden nationalen und internationalen Gremien eingebracht und natürlich bei den eigenen Produkten auch umgesetzt.

Mit der 2007 pünktlich zum Firmenjubiläum abgeschlossenen Entwicklung der Leuchtenfamilie WILLING led zeichnet sich ab, dass die zugehörigen Rettungszeichenleuchten SAFE led und X led wieder Vorreiter seien werden für viele folgende Entwicklungen.
Kategorie: Wirtschaft : Sicherheit und Gefahrenabwehr
Datum: 02.06.2008
ID: 4607
Besucher: 14 konnten weitergeleitet werden ...
Ähnliche Seiten:
Vorschau: Notbeleuchtung von Dr. Ing. Willing GmbH
 
Strasse: Columba-Schonath-Straße 4
Stadt: Scheßlitz - Burgellern
Land:
PLZ: 9110
Telefon: 09542 9225-0
Karte:


verwandte
Kategorie:
[Arbeit & Jobs]  [Bauwesen]  [Direktvertrieb]  [Elektronik & Elektrotechnik]  [Essen & Trinken]  [Finanzen]  [Immobilien]  [Kommunikation]  [Logistik]  [Management & Personal]  [Marketing & Werbung
 
Übersicht über die Kategorien des Webkatalog: Die erste Sitemap beinhaltet die Kategorien Auto und Computer, die Zweite zeigt die Freizeit und Gesellschafts-Kategorien an, Nummer Drei steht für Gesundheit, Kultur und Medien, die Vierte ist ganz den Online-Shops gewidmet, um Urlaub und Reisen geht es in der Fünften und die letzte beschäftigt sich mit Wirtschaft, Wissen und Wissenschaft.
Hroyjweln IP: 54.80.173.217/54.80.173.217 ec2-54-80-173-217.compute-1.amazonaws.com | Date: 2021-12-05 21:05:48 |
?
  Webkatalog-Home  - Details des Eintrags
MENÜ
KATEGORIEN
STATISTIK
Eine Übersicht über die im Webkatalog vorhandenen Einträge und Kategorien:
Kategorien:247
Einträge:3305
Berichte:178
WERBUNG
NEWS
Aufnahmestopp ...
Wir nehmen ab sofort keine neuen Einträge mehr auf. Mehr dazu im Blog.
23.2.2009
ZUFALLSTREFFER